Aktuelles

Chinesische Heilweisen: Akupunktur und Akupressur

Akupressur ist eine alte chinesische Heilweise, die seit über 6000 Jahren angewendet wird. Durch Druckeinwirkung (Akupressur) oder Nadelstiche (Akupunktur) an bestimmten Punkten auf den Energie-Meridianen soll der Energiefluss des Körpers günstig beeinflusst werden. In Asien heißt die Lebensenergie „Chi“. Diese Energie fließt in einem besonderem Kanalsystem, den Energiebahnen, oder auch Meridianen durch den menschlichen Körper….

Warum Tomaten unser Immunsystem stärken….

Wissenschaftler haben kürzlich herausgefunden, was wir alle eigentlich schon wussten: Tomaten sind gesund. Warum sie gesund sind wussten wir allerdings nicht so genau. Der Stoff, welcher der Tomate die rote Farbe gibt, genannt Lycoptin, unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte besonders wirksam. Lycopin, gehört zu den sogenannten sekundären Pflanzenstoffen, die den Organismus gegen freie Radikale schützen. Freie…

4 Tipps zur Vermeidung von Knieverletzungen beim Skifahren

Wenn du in diesem Winter auf die Piste willst, denkst du vielleicht auch an die Möglichkeit einer Verletzung. Knieverletzungen, wie z.B. ein Riss des vorderen Kreuzbandes (MCL) oder des vorderen Kreuzbandes (ACL), gehören zu den am häufigsten gemeldeten Verletzungen bei Skifahrern. Das Knie kann verletzt werden, wenn: Knieverletzungen gehören zu den am häufigsten gemeldeten Verletzungen…

Achtung Zecken – Schutz beim Wandern

Wie immer im Frühjahr wird vor den gefährlichen Zecken gewarnt. Wir verraten ihnen, wie sie sich vor den bösen Holzböcken schützen können und was zu tun ist, wenn sich eine Zecke an ihrem Körper festgesaugt hat. Außerdem erzählen wir Ihnen, welche Krankheitssymptome dieFrühsommerenziphatitis und Borrelliose haben, beide Krankheiten werden durch Zecken übertragen. 1) Zecken halten sich…

Aromatherapie: Düfte können heilen

Die Aromatherapie ist eine sehr angenehme Therapiemethode: Man lässt sich von Düften und Aromen heilen und gleichzeitig verwöhnen. Dabei werden die Düfte aber keinesfalls nur mit der Nase aufgenommen. Auch Massagen mit aromatischen Ölen zeigen ihre überzeugenden Wirkungen. Aromatherapie gibt es, seit es kranke Menschen auf der Welt gibt. „Das Beräuchern eines Kranken Menschen“ gehört…

Ein Wanderführer zum Nationalpark Sächsische Schweiz

Ich war auf einem Roadtrip in der Sächsischen Schweiz und habe dort gewandert, gezeltet und den Nationalpark erkundet. Wohin soll man gehen und was kann man tun? Das wirst du herausfindenOb du dich in den hunderten von labyrinthischen Schluchten verlierst oder die weiten Täler zwischen dem Elbsandsteingebirge bestaunst, die Sächsische Schweiz wird dich mehr als…

Unterwegs im Harz

Entdecke Goslar aus einer anderen Perspektive. Der Rammelsberg ist ein großartiger Ort, von dem aus Wanderer einen einzigartigen Blick über Goslar haben. In der waldreichen Region von Torfhaus gibt es zahlreiche Wanderwege, von denen viele auch für Familien und Kinder zu empfehlen sind. Entdecke Goslar aus einer anderen Perspektive. Der Rammelsberg ist ein toller Ort,…

Wandern in den Alpen

In den Alpen wandern und Alpenüberquerungen, zum Beispiel auf dem Weitwanderweg E5, liegen im Trend. Die Alpen sind gut erreichbar und bieten Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Für Wanderer, die sich selbst gut einschätzen können und eine Herausforderung in wunderschöner Natur suchen, bietet sich Weitwandern an, andere probieren sich auf einer Tagestour aus. Dabei muss es nicht die…

Warum die Bachblütentherapie die Gesundheit verbessert

Die Bachblütentherapie ist eine Behandlungsmethode, die zur Harmonisierung eines negativen, menschlichen Zustands beiträgt. Begründet wurde diese Therapieform von dem englischem Arzt und Homöopaten Dr. Edward Bach (1886-1936). Er war der Ansicht, dass die Psyche eines Menschen beträchtlichen Einfluß auf dessen physische Verfassung hat. Er war davon überzeugt, daß die Ursachen für die körperlichen Beschwerden seiner…

Was ist Heilfasten und wie funktioniert es?

Von Fasten spricht man, wenn der Körper täglich weniger als 555-600 kcl pro Tag erhält. Fasten wird seit Jahrtausenden als Heilverfahren genutzt. In vielen Religionen wird das Fasten als Möglichkeit betrachtet, näher zu Gott und zu sich selbst zu gelangen. Der menschliche Körper hat die Möglichkeit für eine gewisse Zeit schadlos ohne Nahrung auszukommen. Nachts,…